WAGO Kontakttechnik Feldbuskoppler 750-337 (1er)

Artikelnummer: 750-337

Hersteller: Wago

EAN: 4045454526900


280,92 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

lieferbar

Lieferzeit: 1-2 Wochen

help_outline
Sie haben Fragen zum Produkt?
phone 09221-70351-00 mail support@voltking.de
Montag bis Donnerstag: 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Dieser Feldbuskoppler verbindet das WAGO-I/O-SYSTEM als Slave mit dem CANopen-Feldbus. Die Daten werden mit PDOs und SDOs übertragen. Der Buskoppler erkennt alle gesteckten I/O-Klemmen und erstellt daraus ein lokales Prozessabbild. Hierbei kann es sich um eine gemischte Anordnung von analogen (Datenaustausch wortweise) und digitalen (Datenaustausch byteweise) Klemmen handeln. Das lokale Prozessabbild wird in einen Eingangs- und Ausgangsdatenbereich unterteilt. Die Prozessdaten können über den CANopen-Bus eingelesen und in einer Steuerung weiterverarbeitet werden. Die Prozessausgangsdaten werden über den CANopen-Bus ausgegeben. Die Daten der analogen Klemmen werden in der Reihenfolge ihrer Position nach dem Buskoppler in die PDOs gemappt. Die Bits der digitalen Klemmen werden zu Bytes zusammengfügt und ebenfalls in die PDOs gemappt. Ist die Anzahl der digitalen E/A größer als 8 Bit, beginnt der Koppler automatisch ein weiteres Byte. Die Einträge in dem Objektverzeichnis können nach Bedarf auf die 32 Rx PDOs und 32 Tx PDOs gemappt werden. Der gesamte Eingangs- und Ausgangsdatenbereich kann mit den SDOs übertragen werden. Per Software können ¿Platzhalterklemmen¿ gesetzt werden. Achtung: Projektierungsdateien (EDS) nötig!
Kontaktdaten