Rademacher DuoFern Umweltsensor 9475

RademacherDuoFern Umweltsensor 9475


321,23 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • VPE 1er
  • Verfügbarkeit Auf Lager
  • Lieferzeit 3 – 7 Werktage
- +
Beschreibung
Der Funk-Umweltsensor ist ein funkfähiger Sensor zur Steuerung der Haustechnik durch Wetterdaten. Der Sensor misst Temperatur, Regen, Windstärke, Sonnenposition, Sonnenhöhe und Beleuchtungsstärke. Die gemessenen Daten werden per Funk an die angemeldeten Empfänger übertragen und können somit für Automationen genutzt werden. So lassen sich beispielsweise südliche Rollläden bei Sonne aus Süden automatisch in die Sonneschutzposition fahren. I.V. mit weiteren Funk-Aktoren ist auch das automatische Ein- und Ausschalten von Licht bei bestimmten Helligkeitswerten oder das automatische Einfahren einer Markise bei Wind/Regen möglich. Der Umweltsensor besitzt eine integrierte DCF-Funkuhr. Die Konfiguration und Steuerung erfolgt idealerweise über die intuitive Benutzeroberfläche im HomePilot®. Die Konfiguration ist aber auch mit der Handzentrale i.V. mit der Software WR ConfigTool möglich. Der Funk-Umweltsensor verfügt zusätzlich über eine integrierte Rohrmotorsteuerung, an die ein Motor direkt angeschlossen werden kann. Die Versorgungsspannug beträgt 230 V und die Sendefrequenz 434,5 MHz. Die max. Sendeleistung liegt bei 10 mW. Der Funk Umweltsensor kann bei - 30 °C bis +60 °C betrieben werden und ist mit max. 1.000 W belastbar (abgesichert mit T 6,3 A Feinsicherung). Die Heizung des Regenmelders verbraucht im Stand-by ca. 1,2W. Die Messbereiche sind wie folgt: Temperatursensor - 30 °C bis + 80°C, Sonnensensors 0 bis 150.000 Lux und Windsensor 0 m/s bis 35 m/s. Die Maße des Umweltsensors sind 96 x 77x 118 mm (B x H x T).
weitere Informationen
Anfrage
Loading...