Jung Audio-Innenstation SI AI CD 6 WW

JungAudio-Innenstation SI AI CD 6 WW


UVP 211,09 € Sie sparen 94,99 €
116,10 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • VPE 1er
  • Verfügbarkeit Auf Lager
  • Lieferzeit 2 – 6 Wochen
- +
Beschreibung
Audio-Innenstation, mit Beschriftungsfeld, Beschriftungsfolien mit Symbolen für Audio und Video und Anschlusskabel Audio (rot, 220 mm), für die Serie CD, zur Aufputzmontage, Sprechentaste mit grüner Status-LED, Licht-, Rufabschalt- und die beiden Funktionstasten frei konfigurierbar, Funktion der Tasten beliebig zuordenbar, ohne Zusatzinstallation über Bus-Adern auslösbar, z. B. für Interntelefonie, Auslösung von Schalt-/Steuerfunktionen in Verbindung mit Siedle Bus-Schaltmodul BSM/BSE 650-.., gezielte Anwahl von Türlautsprechern, auf die Türöffnertaste kann eine Schaltfunktion (in Verbindung mit Siedle Bus-Schaltmodul BSM/BSE 650-..) per BPS konfiguriert werden, Mithörsperre integriert, Parallelschaltung (gleichzeitiges Rufen) von maximal 4 Audiomodulen bzw. Audio-Innenstationen (ab dem 3. Gerät ist die Siedle BPS zur Programmierung erforderlich), Türaufschaltung: Sprechverbindung jederzeit, auch ohne erfolgten Türruf, möglich, Elektret-Kondensatormikrofon, Anschluss für Siedle In-Home-Bus, Anschluss für Etagenruftaster, Rufgenerator mit 11 Ruftonfolgen einschließlich Gong, Ruflautstärke in 5 Stufen bis zu 83 dB(A) einstellbar, Sprachlautstärke in 5 Stufen einstellbar, Programmierung manuell, Plug+Play und über Siedle Bus-Programmier-Software (BPS), nach Siedle Systemhandbuch, Innenstation mit Freisprechen, Statusanzeige bei aktiver Sprechverbindung, Rufabschaltung mit Statusanzeige, Rufunterscheidung für Etagenruf, 2 Türrufe und Internruf, Türöffner-/Lichtfunktion jederzeit über Busleitung, Türrufübernahme, Gruppenbildung für Türrufe (jede Innenstation kann bis zu 4 Gruppen am selben Strang angehören), Intercom-Funktionen: Rufweiterleitung, interner Gruppenruf, automatische Gesprächsannahme bei Internruf und Türmatik, 5 LEDs zur Anzeige (z.B. Tür offen) ohne zusätzliche Verdrahtung, Anzeige der Betriebsbereitschaft über eine LED, optische Rufanzeige durch Blinken der LED an der Sprechentaste, verpolungssichere 2-Draht-Installation (J-Y(St)Y 2 x 2 x 0,8), mit Mehrfachrahmen (waagerecht oder senkrecht) kombinierbar, abgesetzte Montage in separaten Rahmen und Montage in Aufputz-Kappen möglich, zum Rufen, Sprechen, Türöffnen, Licht, Etagenruf, Schalt-/Steuerfunktionen und zur interne Kommunikation
weitere Informationen
Anfrage
Loading...