Schnelle Lieferung

Kundenservice: 09222 - 97 10

mehr als 50.000 Artikel ab Lager

Gira Wohnungsstation Video AP S 127928 (1er)

Gira

Wohnungsstation Video AP S 127928

Verfügbarkeit: Auf Lager

567,21 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

VPE:1er

Lieferzeit:2 – 6 Wochen

Unverb. Preisempf.:846,58 €

Sie sparen:279,37 €



Stück

Zusatzinformation

Marke: Gira
Herstellernummer: 127928
Herstellertyp: 127928
Serie: System 55
Farbe: Anthrazit
passend zu: Alle Zentraleinsätze und Abdeckungen aus dem Gira System 55 passen in die Rahmen der Gira Schalterprogramme Standard 55, E2, Event, Esprit, ClassiX und E22 sowie in das Gira Profil 55 und die Modulare Funktionssäule.

Details

Wohnungsstation Video AP System 55 Anthrazit Wohnungsstation Video mit 5,08cm TFT-Farbdisplay (2) und kapazitiven Bedientasten als vormontierte Einheit zur Aufputz-Montage.Die Wohnungsstation Video AP hat folgende Produktmerkmale: -Komplett vormontierte Aufputz Wohnungsstation, dadurch schnelle und saubere Installation. -Designvielfalt durch Integration in das Schalterprogramm, dadurch einheitliches Erscheinungsbild von Türkommunikation und Elektroinstallation. -Montage sowohl mit als auch ohne Abdeckrahmen (2fach ohne Mittelsteg). Hinweis: bei der Montage auf einer 58er Unterputzdose ist ein Abdeckrahmen erforderlich. -Einfache Installation durch Schraubklemmen auf der Montageplatte. Die Kontaktierung zur Wohnungsstation erfolgt beim Aufstecken der Wohnungsstation auf die Montageplatte. -Einfache Demontage der Wohnungsstation bei Renovierungsarbeiten. -Befestigungslöcher für Wand- und Dosenmontage. -Signalübertragung und Versorgung der Wohnungsstation über verpolungssicheren und kurzschlussfesten 2-Draht-Bus. -Parallelschaltung von bis zu 3 Wohnungsstationen möglich (bei Spannungsversorgung über den 2-Draht-BUS). -Bei Verwendung je einer Zusatz-Spannungsversorgung 129600 können bis zu 28 Wohnungsstationen Video AP parallel genutzt werden. -Die Wohnungsstation Video AP erkennt automatisch, ob eine Zusatz-Spannungsversorgung angeschlossen ist. Eine Brücke zwischen ZV und BUS ist nicht notwendig. -Einmann-Inbetriebnahme durch einfache Inbetriebnahmeprozedur. -Ruftonunterscheidung zwischen Türruf, Internruf und Etagenruf. -Auswahl von 5 verschiedenen Ruftonmelodien, die einzelnen Ruftasten individuell zugeordnet werden können. -Farbdisplay mit LED-Hintergrundbeleuchtung. -OSD Funktion, d.h. Texteinblendung im Display zur Statusanzeige und Menüführung. -Kapazitive Bedientasten mit integrierten Leuchtdioden zur Zustandsanzeige: Die Tasten werden durch leichte Berührung bedient. -Freisprechfunktion (sprachgesteuertes Gegensprechen mit Echo- und Hintergrund-Geräuschunterdrückung). -Durchsetzfunktion bei lautem Hintergrundgeräusch während der Sprechverbindung. -Zuschaltbare Türöffnerautomatik: bei eingeschalteter Funktion wird der Türöffner nach Betätigung der Türstations-Ruftaste automatisch angesteuert. -Automatische Rufannahme: direktes Hineinsprechen oder -hören in einen Raum nach Internruf. -Mithörsperre. -Gebührenfreier hausinterner Sprechverkehr mit bis zu 10 weiteren Wohnungsstationen.Die Bedientasten der Wohnungsstation Video AP steuern die folgenden Funktionen: -Manuelles Ein- und Ausschalten des TFT-Farbdisplays. -Kamera-Umschaltung - gezielte Anwahl der angeschlossenen Farbkameras. Im Display erfolgt die Textanzeige, welche Kamera aktuell angesteuert wird. -Schalten von Licht und anderen Funktionen in Verbindung mit dem Schaltaktor 128900 oder dem Unterputz Schaltaktor 121100. -Ansteuerung des Türöffners. -Rufton ein- und ausschalten. -Rufannahme. -Aktivierung der Durchsetzfunktion. -Lautstärkeeinstellung von Rufton und Sprachlautstärke. -Funktionen im Endkunden-Menü: Internruf, Schalthandlung, Ruftonmelodie, Helligkeit, Farbsättigung, Kontrast, Einschaltzeit des Displays, Sprache (21 Sprachen wählbar), Tastentöne, Türöffnerautomatik (nach Installateur-Freigabe), automatische Rufannahme (nach Installateur-Freigabe). -zusätzliche Funktionen im Installateur-Menü: Einstellung Haupt-/Nebendisplay, Frequenzeinstellung, Terminierung der Leitung, Versionsanzeige, Werkseinstellung, Display ein-/ ausschalten, LED-Beleuchtung ein-/ausschalten, Ruftastenzuordnung, Internruf zuordnen, Freigaben für Türöffnerautomatik und automatische Rufannahme . Spannungsversorgung: 26 V DC 2 V (Busspannung) Anschlüsse: 2 Schraubklemmen 2-Draht-Bus 2 Schraubklemmen Etagenruftaster 2 Schraubklemmen Zusatzversorgung Abmessungen: B x H x T 55 x 127 x 21 mm Temperaturbereich: 0 C bis +50 C 127928

Merkmale

Hörerlose Sprechstelle: ja
Schaltfunktionen: ja
Funktions-Lampen: nein
Videosteuerung: ja
Internkommunikation: ja
Montageart: Aufputz
Zusatzgerät anreihbar: ja
Lautstärkeregelung: ja
Abhörsicher: ja
Licht-/Türöffnertaste: ja
Türöffnerautomatik: ja
Installationstechnik: Bus-System
Farbe: anthrazit

Anfrage

Details

  • Erlaubte Dateierweiterungen zum hochladen: jpg,png,gif,pdf,xls,xlsx

Anfrage

  • Reload captcha

* Pflichtfelder