Gira Telefonwählgerät ws 090000

GiraTelefonwählgerät ws 090000


UVP 904,54 € Sie sparen 318,40 €
586,14 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • VPE 1er
  • Lieferzeit 2 – 6 Wochen
- +
Beschreibung
Telefonwählgerät AWUG Funk-Alarmsystem/VdS weiß Digitales Telefonwählgerät zum Anschluss an die Funk-Alarmzentrale/VdS oder der Gira Alarmzentrale zur stillen Alarmweiterleitung einer Alarm- oder Störungsmeldung an einen ständig besetzten Wachdienst. Das Gerät ist für den Einsatz in Nebenstellenanlagen geeignet.Es besteht die Möglichkeit der Übertragung von bis zu 6 Kanälen:Alarm, Überfall, Feuer, Störung, scharf/unscharf sowie Routine.Sabotageschutz gegen Gehäuseöffnung.Die folgenden Parameter sind programmierbar: -Übertragungsprotokolle Telim, Privatruf und Cityruf(keine Sprachausgabe) -4 Rufnummern mit je 16 Stellen -Impuls-/ oder Frequenzwahlverfahren -RoutineDie Standardeinstellungen sind auf den Roland-Wachdienst abgestimmt. Somit ist das Gerät bei der Aufschaltung ohne Programmänderungen einzusetzen.Die Standardeinstellungen sind: -Telim-Protokoll -Telefon-Nummer des ständig besetzten Wachdienstes Roland -Tonwahlverfahren -Anschluss an die erste DoseSollen Änderungen an den Standardeinstellungen vorgenommen werden, benötigen Sie das Programmiergerät oder die Programmiersoftware. Für eine werkseitige Umprogrammierung wird eine Pauschale von EUR 105,- erhoben. Die eingestellten Parameter werden auf einem nichtflüchtigen EEPROM gesichert. Das Gerät hat im Gehäuserückteil eine Aussparung zur Überbauung der TAE-Dose. Kontakte werden gegen GND geschaltet. Spannungsversorgung: 12 V DC über Funk-Zentrale Schutzart: IP 20 Abmessungen: B x H x T 210 x 270 x 72 mm 090000
weitere Informationen
Anfrage
Loading...