Gira Steuerzentrale Rufsystem 597000

GiraSteuerzentrale Rufsystem 597000


UVP 2.440,56 € Sie sparen 878,87 €
1.561,69 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • VPE 1er
  • Lieferzeit 2 – 6 Wochen
- +
Beschreibung
System-Steuerzentrale Plus Rufsystem 834 Plus Die System-Steuerzentrale Plus ist die übergeordnete Steuereinheit für ein Gesamtsystem und übernimmt die erforderlichen Überwachungsfunktionen sowie die stations- und gruppenübergreifende Kommunikation. Über eine Ethernet-Anbindung stellt die System-Steuerzentrale die Verbindung zu den Stationszentralen her. Über diese Verbindung erfolgt auch die Konfiguration des Systems sowie der Datenaustausch mit (optional vorhandenen) PC-basierten Dienstzimmerterminals in den Stationsdienstzimmern. Ebenso können Daten mit anderen, vorhandenen Informationssystemen ausgetauscht werden. Die Konfiguration der Anlage erfolgt über die LAN-Anbindung mit standardisierter Browser-Technologie. Die System-Steuerzentrale enthält die, von der Norm DIN VDE 0834 geforderte, Software zur Ruf- und Anwesenheitsprotokollierung. Die Daten können in der System-Steuerzentrale gespeichert werden, die Auswertung der Protokollierung kann aber an jedem vorhandenem PC erfolgen.Funktionen: -Zentrale Konfiguration bei der Inbetriebnahme einer Anlage, z.B. Vergabe von Klarnamen für Zimmer. -Stationsübergreifende Diagnosefunktionen. -Steuerung der visuellen und akustischen Rufbearbeitung. -Überwachung der angeschlossenen Geräte und Leitungen. -Ruf- und Anwesenheitsprotokollierung verschiedener Ebenen: Station, Gruppe, Zimmer.Hinweis:Die System-Steuerzentrale kommt vorkonfiguriert zur Auslieferung. Die Freischaltung von speziellen Softwaremodulen z.B. zur Anbindung von Pager-/DECT-/Brandmelde-Anlagen kann separat erworben werden. Zum Anschluss an: Systembus RS 485 für externe Syteme USB Port 597000
weitere Informationen
Anfrage
Loading...