Schnelle Lieferung

Kundenservice: 09222 - 97 10

mehr als 50.000 Artikel ab Lager

Gira Bereichslinienkoppler 102300 (1er)

Gira

Bereichslinienkoppler 102300

Verfügbarkeit: Auf Lager

260,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

VPE:1er

Lieferzeit:3 – 7 Werktage

Bestand:Nur noch 12 auf Lager

Unverb. Preisempf.:495,08 €

Sie sparen:234,18 €



Stück

Zusatzinformation

Marke: Gira
Herstellernummer: 102300
Herstellertyp: 102300
System: KNX System

Details

Produktfamilie: Systemgeräte Produkttyp: Linienkoppler Der Bereichs Linienkoppler verbindet datentechnisch zwei KNX Linien miteinander und gewährleistet eine galvanische Trennung zwischen diesen Linien. Dadurch kann jede Buslinie einer EIB Installation elektrisch unabhängig von den anderen Linien betrieben werden. Für jede Linie (Bereichslinie, Hauptlinie, Linie) bzw. jedes Liniensegment ist eine separate Spannungsversorgung notwendig. Bereichs Linienkoppler: Einsatz als Bereichs oder Linienkoppler je nach Vergabe der physikalischen Adresse und Parametrierung. Verringerung der Busbelastung durch Filterfunktion (Filtertabelle). Weiterleitung von Gruppentelegrammen parametrierbar. Wiederholungsrate bei Übertragungsfehlern. Telegrammbestätigung parametrierbar.. zusätzliche Funktionen ab ETS 4.1.2: Unterstützung des vollen erweiterten Gruppenadressbereich von 0 bis 31 mit den Funktionen sperren, ungefiltert weiterleiten und filtern in beide Kommunikationsrichtungen zwischen Haupt und Unterlinie.. Funktion ungefiltert weiterleiten und sperren auch für physikalisch adressierten Telegramme zwischen Haupt und Unterlinie in beide Kommunikationsrichtungen auswählbar (Programmier und Sabotageschutz).. Funktion Wiederholung : ja nein bei Übertragungsfehlern auf der Haupt bzw. Unterlinie für die Telegrammart Broadcast separat einstellbar.. Telegrammbestätigung auf der Haupt bzw. Unterlinie mit den Einstellungen immer und nur bei Weiterleitung separat für Gruppentelegramme und physikalisch adressierte Telegramme möglich.. Für physikalisch adressierte Telegramme ist die Einstellung immer abweisen NACK (Not Acknowledge) auswählenbar (Programmierschutz mit Rückmeldung)... Linienverstärker: Erweiterung von Linien auf max. 4 Liniensegmente (max. 3 parallelgeschaltete Linienverstärker pro Linie) mit jeweils bis zu 64 Teilnehmern. Wiederholungsrate bei Übertragungsfehlern.. Anschlüsse: KNX Anschluss und Abzweigklemme für über und untergeordnete Linie (Keine Datenschiene erforderlich) Schutzart: IP20 Abmessungen: REG Gerät mit 2 TE

Merkmale

Bussystem KNX: ja
Bussystem KNX-Funk: nein
Bussystem Funkbus: nein
Bussystem LON: nein
Bussystem Powernet: nein
Andere Bussysteme: ohne
Montageart: REG
Breite in Teilungseinheiten: 2

Anfrage

Details

  • Erlaubte Dateierweiterungen zum hochladen: jpg,png,gif,pdf,xls,xlsx

Anfrage

  • Reload captcha

* Pflichtfelder

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch