Gira Präsenzmelder-Aufsatz 031702

GiraPräsenzmelder-Aufsatz 031702


UVP 160,70 € Sie sparen 70,71 €
89,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • VPE 1er
  • Verfügbarkeit Auf Lager
  • Lieferzeit 3 – 7 Werktage
- +
Beschreibung
Der Präsenzmelder regelt die Beleuchtung in Abhängigkeit der Anwesenheit von Personen und der gewünschten Lichtverhältnisse. Er wird in die Decke eingebaut und überwacht eine unter ihm liegende Arbeitsfläche. Bei Erkennung einer Bewegung unterhalb eines einstellbaren Helligkeitswertes wird die Last eingeschaltet. Das Gerät bleibt eingeschaltet, solange weitere Bewegungen erkannt werden und die Beleuchtung benötigt wird. Bei Verwendung auf einem System 2000 Dimm Einsatz ist eine Konstantlichtregelung möglich. Die Beleuchtung wird zunächst auf Maximalhelligkeit eingeschaltet. Danach wird die Beleuchtung so gedimmt, dass die Helligkeit auf dem am Präsenzmelder eingestellten Sollwert konstant gehalten wird. Bei Kombination mit einem System 2000 Schalteinsatz wird die Beleuchtung nur geschaltet. Der Präsenzmelder schaltet die Beleuchtung ab, wenn über einen gewissen Zeitraum keine Bewegung auf der Arbeitsfläche registriert wurde. Ein Präsenzmelder ist kein Durchgangsmelder. Zur Erweiterung des Erfassungsfeldes wird der Präsenzmelder Komfort mit einem System 2000 Nebenstellen Einsatz für Präsenzmelder und Automatikschalter 3 Draht kombiniert. Ein und Ausschalten durch mechanische Nebenstelle oder System 2000 Nebenstelle. Mit der beiliegenden Aufsteckblende werden Störquellen durch Eingrenzung des Erfassungsbereichs ausgeschaltet. Nennspannung: AC 230 V, 50 Hz Erfassungswinkel: 360 Nennreichweite Schreibtischhöhe: 5 m Nennreichweite Fußboden: 8 m Einbauhöhe für Nennreichweite: 2,5 m Einschaltzeit: 1 s Testbetrieb ca. 10 s bis 30 min Helligkeit: ca. 10 bis 1000 lx Schutzart: IP20 Abmessungen: x H 103 x 43 mm
weitere Informationen
Anfrage
Loading...