Schnelle Lieferung

Kundenservice: 09222 - 97 10

mehr als 50.000 Artikel ab Lager

Eltako Funkaktor Dimmschalter FMD70-230V (1er)

Eltako

Funkaktor Dimmschalter FMD70-230V

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

126,13 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

VPE:1er

Lieferzeit:Keine Lieferung möglich


Zusatzinformation

Marke: Eltako
Herstellernummer: FMD70-230V
Herstellertyp: 30100860

Details

Master-Universal-Dimmschalter, Power MOSFET bis 400W. Automatische Lampenerkennung. Stand-by-Verlust nur 0,7 Watt. Mindesthelligkeit einstellbar. Mit Kinderzimmer- und Schlummerschaltung. Zusätzlich mit Lichtszenensteuerung oder Konstantlichtregelung. Montage in die 230V-Netzanschlussleitung, zum Beispiel in Zwischendecken. 100mm lang, 50mm breit und 31mm tief. Universal-Dimmschalter für R-, L- und C-Lasten bis 400W abhängig von den Lüftungsverhältnissen. Dimmbare Energiesparlampen ESL und dimmbare 230V-LED-Lampen zusätzlich abhängig von der Lampenelektronik. Schaltung im Nulldurchgang mit Soft-Ein und Soft-Aus zur Lampenschonung. Schaltspannung 230V. Keine Mindestlast erforderlich. Die Ansteuerung dieses Dimmschalters erfolgt mit den Funktastern FT und FFT, den Funk-Handsendern FHS und FMH, sowie den Fernbedienungen FF8 und UFB. Die eingestellte Helligkeitsstufe bleibt beim Ausschalten gespeichert (Memory). Bei einem Stromausfall werden die Schaltstellung und die Helligkeitsstufe gespeichert und wird gegebenenfalls bei Wiederkehr der Versorgungsspannung eingeschaltet. Automatische elektronische Überlastsicherung und Übertemperatur-Abschaltung. Dieser Master-Universal-Dimmschalter FMD70-230V kann beliebig viele Slave-Universal-Dimmschalter FSD70-230V mit automatischen Funktelegrammen steuern. Dadurch lässt sich die Anzahl gleich gedimmter Lampen beliebig erhöhen. Der linke Drehschalter auf der Seite wird zunächst zum Einlernen benötigt und legt in der Betriebsart FLS die Anzahl sequenzieller Lichtszenen fest: Der mittlere Drehschalter auf der Seite wird zunächst zum Einlernen benötigt und wählt im Betrieb die Betriebsart FUD (Universal-Dimmschalter). FLS (Lichtszenensteuerung) oder FKR (Konstantlichtregelung Vollautomatik VA oder Halbautomatik HA) aus. Der rechte Drehschalter wird in der Betriebsart FUD auf MOD gestellt. In den anderen Betriebsarten können Zusatzfunktionen gemäß Bedienungsanleitung gewählt werden. Die Funktaster können entweder als Richtungstaster oder als Universaltaster eingelernt werden: Als Richtungstaster ist dann auf einer Seite einschalten und aufdimmen sowie auf der anderen Seite ausschalten und abdimmen. Ein Doppelklicken auf der Einschaltseite löst das automatische Aufdimmen bis zur vollen Helligkeit aus. Ein Doppelklick auf der Ausschaltseite löst die Schlummerschaltung aus. Die Kinderzimmerschaltung wird auf der Einschaltseite ausgeführt. Als Universaltaster erfolgt die Richtungsumkehr durch kurzes Loslassen des Tasters. Mit Kinderzimmerschaltung und Schlummerschaltung. Lichtszenensteuerung, Konstantlichtregelung, Kinderzimmerschaltung und Schlummerschaltung gemäß Bedienungsanleitung. Die LED auf der Seite unter dem linken Drehschalter begleitet den Einlernvorgang gemäß Bedienungsanleitung und zeigt im Betrieb Steuerbefehle durch kurzes Aufblinken an.

Merkmale

Bussystem KNX: nein
Bussystem KNX-Funk: nein
Bussystem Funkbus: ja
Bussystem LON: nein
Bussystem Powernet: nein
Andere Bussysteme: ohne
Ausführung: Dimmaktor
Montageart: sonstige
Busankopplung inklusive: ja
Nebenstelleneingang: nein
Vor Ort-/Handbedienung: nein
Anzahl der Ausgänge: 1
Ausgangsleistung: 400..400 W
Lastart: universal
Spannung: 230..230 V
Frequenz: 50..50 Hz
Schutzart (IP): IP20

Anfrage

Details

  • Erlaubte Dateierweiterungen zum hochladen: jpg,png,gif,pdf,xls,xlsx

Anfrage

  • Reload captcha

* Pflichtfelder