Schnelle Lieferung

Kundenservice: 09222 - 97 10

mehr als 50.000 Artikel ab Lager

Eltako Funk Schnur Dimmschalter FUD70S-230V-an (1er)

Eltako

Funk Schnur Dimmschalter FUD70S-230V-an

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

118,19 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

VPE:1er

Lieferzeit:Keine Lieferung möglich


Zusatzinformation

Marke: Eltako
Herstellernummer: FUD70S-230V-an
Herstellertyp: 30100857

Details

Funkaktor Universal-Dimmschalter 230V-an als Schnurschalter, anthrazit. Universal-Dimmschalter, Power MOSFET bis 400W, ESL bis 100W und LED bis 100W. Stand-by-Verlust nur 0,6 Watt. Mindest- oder Maximalhelligkeit und Dimmgeschwindigkeit einstellbar. Mit Kinderzimmer-, Schlummer- und Lichtweckerschaltung. Zusätzlich mit Lichtszenensteuerung über PC oder mit Funktastern. Montage in die 230V-Netzanschlussleitung von Steh- und Nachttischleuchten. 100mm lang, 50mm breit und 25mm tief. Universal-Dimmschalter für R-, L- und C-Lasten bis 400W, dimmbare Energiesparlampen ESL bis 100W und dimmbare 230V-LED-Lampen bis 100W. Schaltung im Nulldurchgang mit Soft-Ein und Soft-Aus zur Lampenschonung. Die eingestellte Helligkeitsstufe bleibt beim Ausschalten gespeichert (Memory). Bei einem Stromausfall werden die Schaltstellung und die Helligkeitsstufe gespeichert und wird gegebenenfalls bei Wiederkehr der Versorgungsspannung eingeschaltet. Automatische elektronische Überlastsicherung und Übertemperatur-Abschaltung. Der linke Drehschalter auf der Seite wird zunächst zum Einlernen benötigt und legt im Betrieb fest, auf welche Lastart die Dimmkurve eingestellt werden soll: Die Stellung R, L, C ist die Einstellung für alle Lastarten außer ESL und LED. Insbesondere für 230V-Glüh- und Halogenlampen. Die Lastart induktiv oder kapazitiv wird automatisch erkannt. Die Stellungen +ESL und -ESL berücksichtigen die besonderen Verhältnisse bei dimmbaren Energiesparlampen: Der Einschaltvorgang ist optimiert und die Dimmkurve angepasst. In diesen Stellungen ist die Kinderzimmerschaltung nicht möglich und es dürfen keine gewickelten (induktiven) Transformatoren gedimmt werden. In der Stellung -ESL ist Memory ausgeschaltet. Dies kann bei ESL vorteilhaft sein, da kalte ESL eine höhere Mindesthelligkeit erfordern, als möglicherweise bei warmen ESL in Memory gespeichert wäre. Die Stellungen LED berücksichtigen die besonderen Verhältnisse bei dimmbaren 230V-LED-Lampen: Verschiedene Dimmkurven stehen hier zur Wahl. Eine aktuelle Liste mit der Dimmkurven-Zuordnung marktgängiger dimmbarer 230V-LED-Lampen ist bei www.eltako.com/dimmkurven/LED.pdf hinterlegt. In diesen Stellungen dürfen keine gewickelten (induktiven) Transformatoren gedimmt werden. Mit dem mittleren %-Drehschalter auf der Seite kann die Mindesthelligkeit (voll abgedimmt) oder die Maximalhelligkeit (voll aufgedimmt) eingestellt werden. In der Stellung LRN werden bis zu 30 Funktaster zugeordnet, davon ein oder mehrere Zentralsteuerungs-Taster. Mit dem rechten dim-speed-Drehschalter auf der Seite kann die Dimmgeschwindigkeit eingestellt werden. Gleichzeitig wird die Dauer von Soft-Ein und Soft-Aus verändert. Die Funktaster können entweder als Richtungstaster oder als Universaltaster eingelernt werden: Als Richtungstaster ist dann auf einer Seite einschalten und aufdimmen sowie auf der anderen Seite ausschalten und abdimmen. Ein Doppelklicken auf der Einschaltseite löst das automatische Aufdimmen bis zur vollen Helligkeit mit dim-speed-Geschwindigkeit aus. Ein Doppelklick auf der Ausschaltseite löst die Schlummerschaltung aus. Die Kinderzimmerschaltung wird auf der Einschaltseite ausgeführt. Als Universaltaster erfolgt die Richtungsumkehr durch kurzes Loslassen des Tasters. Mit Kinderzimmerschaltung und Schlummerschaltung. Lichtweckerschaltung: Ein entsprechend eingelerntes Funksignal einer Schaltuhr startet die Aufweckfunktion durch Einschalten der Beleuchtung mit geringster Helligkeit und langsamem Aufdimmen bis zur maximalen Helligkeit. Abhängig von der eingestellten Dimmgeschwindigkeit mit dem dim-speed-Drehschalter liegt die Weckzeit zwischen 30 und 60 Minuten. Durch kurzes Tasten (z. B. eines Funk-Handsenders) stoppt das Aufdimmen. In der Stellung ESL ist keine Lichtweckerschaltung möglich. Kinderzimmerschaltung (Universaltaster oder Richtungstaster auf der Einschaltseite): Beim Einschalten mit längerer Tasterbetätigung wird nach ca.1 Sekunde mit kleinster Helligkeit eingeschaltet und, solange weiter

Merkmale

Geeignet für Dimmer: ja
Geeignet für Pulsdrücker: ja
Geeignet für Rollladenschalter: nein
Geeignet für Jalousieschalter: nein
Geeignet für Jalousie-/Rollladenschalter: nein
Geeignet für Schalter: ja
Im Gehäuse: ja
Im Röhrensockelgehäuse: nein
Als Modul/Platine: nein
Stromversorgung: 230 V AC
Mit Funkhandsender: ja
Mit Funktaster: ja
Montageart: sonstige
Werkstoff: Kunststoff
Werkstoffgüte: Thermoplast
Halogenfrei: ja
Oberfläche: sonstige
Ausführung der Oberfläche: matt
Farbe: anthrazit
Transparent: nein
Funkfrequenz: 868 MHz

Anfrage

Details

  • Erlaubte Dateierweiterungen zum hochladen: jpg,png,gif,pdf,xls,xlsx

Anfrage

  • Reload captcha

* Pflichtfelder