Schnelle Lieferung

Kundenservice: 09222 - 97 10

mehr als 50.000 Artikel ab Lager

Eltako Multif.-Zeitrelais FMZ14 (1er)

Eltako

Multif.-Zeitrelais FMZ14

Verfügbarkeit: Auf Lager

49,47 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

VPE:1er

Lieferzeit:3 – 7 Werktage

Bestand:Nur noch 6 auf Lager



Stück

Zusatzinformation

Marke: Eltako
Herstellernummer: FMZ14
Herstellertyp: 30014009

Details

Multifunktions-Zeitrelais mit 10 Funktionen, 1 Wechsler potenzialfrei 10A/250V AC, Glühlampen 2000W*, mit DX-Technologie. Bidirektional. Stand-by-Verlust nur 0,4 Watt. Reiheneinbaugerät für Montage auf Tragschiene DIN-EN 60715 TH35. 1 Teilungseinheit = 18mm breit, 58mm tief. Anschluss an den Eltako-RS485-Bus. Querverdrahtung Bus und Stromversorgung mit Steckbrücke. Es können Funk-Fenster-Türkontakte (FTK) mit der Funktion Schließer oder Öffner bei geöffnetem Fenster eingelernt werden. Wird ein RIchtungstaster eingelernt, so kann mit der oberen Taste (START) eine Funktion (z.B. TI) gestartet und mit der unteren Taste (STOP) gestoppt werden. Mit der patentierten Eltako-Duplex-Technologie können die normalerweise potenzialfreien Kontakte beim Schalten von 230V-Wechselspannung 50Hz trotzdem im Nulldurchgang schalten und damit den Verschleiß drastisch reduzieren. Hierzu einfach den N-Leiter an die Klemme (N) und L an K (L) anschließen. Dadurch ergibt sich ein zusätzlicher Stand-by-Verlust von nur 0,1 Watt. Bei einem Stromausfall schalten beide Relais aus. Bei Spannungswiederkehr schließt Kontakt 1. Zeiten zwischen 0,5 Sekunden und 20 Stunden einstellbar. Mit dem oberen und dem mittleren Drehschalter wird eingelernt und anschließend die Zeit eingestellt. T ist die Zeitbasis und xT der Multiplikator. Mit dem unteren Drehschalter wird die Funktion gewählt: RV = Rückfallverzögerung. AV = Ansprechverzögerung. TI = Taktgeber mit Impuls beginnend. TP = Taktgeber mit Pause beginnend. IA = Impulsgesteuerte Ansprechverzögerung (z.B. automatischer Türöffner). EW = Einschaltwischer. AW = Ausschaltwischer. ARV = Ansprech- und Rückfallverzögerung. ON = Dauer EIN. OFF = Dauer AUS. Die LED unter dem oberen Drehschalter begleitet den Einlernvorgang gemäß Bedienungsanleitung und zeigt im Betrieb Steuerbefehle durch kurzes Aufblinken an. *Die maximale Last kann ab einer Verzögerungs- oder Taktzeit von 5 Minuten genutzt werden. Bei kürzeren Zeiten reduziert sich die maximale Last wie folgt: Bis 2 Sekunden auf 15%, bis 2 Minuten auf 30%, bis 5 Minuten auf 60%.

Merkmale

Bussystem KNX: nein
Bussystem KNX-Funk: nein
Bussystem Funkbus: ja
Bussystem LON: nein
Bussystem Powernet: nein
Montageart: REG
Breite in Teilungseinheiten: 1
Vor Ort-/Handbedienung: nein
Mit LED-Anzeige: nein
Max. Schaltleistung: 1000 W
Busankopplung inklusive: ja
Max. Schaltstrom: 10 A

Anfrage

Details

  • Erlaubte Dateierweiterungen zum hochladen: jpg,png,gif,pdf,xls,xlsx

Anfrage

  • Reload captcha

* Pflichtfelder