Eltako Energieverbrauchsanzeige FEA55LED-rw

EltakoEnergieverbrauchsanzeige FEA55LED-rw


99,80 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • VPE 1er
  • Verfügbarkeit Nicht auf Lager
  • Lieferzeit Keine Lieferung möglich
Beschreibung
Funk-Energieverbrauchsanzeige rw reinweiß mit 10 roten LEDs für Einzel-Montage und Montage in das 55x55mm- und 63x63mm-Schaltersystem. Stand-by-Verlust nur 0,8 Watt. Im Lieferumfang enthalten sind ein Rahmen R und ein Zwischenrahmen ZR in der gleichen Farbe sowie die Halteplatte. Außerdem für die Montage in einen vorhandenen Rahmen R1F, R2F oder R3F für Flächentaster ein Zwischenrahmen ZRF in der gleichen Farbe. Versorgungsspannung 230V. Eine 20cm lange Anschlussleitung schwarz/blau ist nach hinten herausgeführt. Vor dem Anschrauben den Rahmen mit Zwischenrahmen von der Halteplatte lösen. Hierzu die Rastungen der Halteplatte nach außen drücken. Danach die Halteplatte - mit den Rastungen oben und unten - anschrauben, den Rahmen mit dem Zwischenrahmen aufrasten und die Energieverbrauchsanzeige anschließen und aufrasten. Zur Schraubbefestigung auf 55mm-Schalterdosen empfehlen wir Blech-Senkschrauben 2,9x25mm, DIN 7982 C. Die Energieverbrauchsanzeige wertet die Informationen des Funk-Stromzähler-Sendemoduls FSS12, der Funk-Wechselstromzähler FWZ12- bzw. FWZ61-16A oder eines Funk-Stromstoß-Schaltrelais mit Wirkstrommessung FSR70W-16A bzw. mit Strommessung FSR61VA-10A aus und zeigt mit einer Reihe von Leuchtdioden den momentanen Energieverbrauch an. Mit dem FSS12 wird auch der Hochtarif-/Niedertarif-Status angezeigt. Die Anzeige von 15W bis 30kW kann mit einem Drehschalter dem zu erwartenden Maximalverbrauch angepasst werden, damit auch kleine Änderungen sichtbar sind. Hierzu stehen 5 Bereiche zur Auswahl, von links beginnend 1, 3, 7, 15 und 30kW. Bei der Energieverbrauchsanzeige leuchten maximal 5 der 10 LED's gemeinsam, wobei die letzte LED im Uhrzeigersinn am hellsten leuchtet. Wird der eingestellte Bereich überschritten, blinkt die letzte LED. Ein Lichtsensor regelt die Helligkeit der LEDs abhängig von der Umgebungshelligkeit.
weitere Informationen
Anfrage
Loading...